Hannover, Deutschland - Sep 21, 2016: Vorderansicht der Man Tgs & Man Tgx LKW auf dem Display auf der Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge — Foto von Foto-VDW

Martin Prankl Event, Livestream, Referenz, Social Media, Technik, Video

Livestream: Marktforschung bei MAN

Livestream ist im Bereich der Marktforschung das aktuelle Maß der Dinge. Zusammen mit der Psyma Research+Consulting GmbH haben wir im Rahmen einer Marktforschungsstudie für MAN Truck & Bus SE Diskussionsrunden live übertragen. Unsere Aufgabe: Übertragen von zwei parallel ablaufenden Workshops auf Bildschirme in einen „Zuschauerraum“. Livestream mit nutzerorientierten Optionen Die Besucher im Zuschauerraum sollen über Headsets selbst wählen können, ob sie bei der Diskussionsrunde 1 oder 2 zuhören wollen. Auf den Monitoren können sie beides verfolgen. Dazu speisen wir den aus Tisch-Mikrofonen gewonnenen Ton zunächst in ein Tonmischpult in jedem Raum und schließlich in die Sender, die mit den Kopfhörern der Zuschauer verbunden sind. Durch Wechseln der Frequenz können die Zuschauer nun selbst entscheiden, was sie hören wollen. Die Bilder werden mit einer Schnittstelle aus Glasfaser- und HDMI-kabel mit den Bildschirmen im Zuschauerraum verbunden. Bild und Ton mit Auge fürs Detail Jeder Teilnehmer bei den Besprechungen sollte gut zu sehen und hören sein Neben den Raum-Totalen werden Close-ups der Präsentationen abgegriffen Die Kameras – unser Modell ist die  – Sony XDCAM PXW-FS7 – wird manuell bedient, um auf individuelle Änderungen jederzeit eingehen zu können. Professioneller Livestream für interne und externe Kommunikation Stream Filmproduktion steht für professionelle und effiziente Übertragung firmeninterner und …

Martin Prankl Event, Livestream, Referenz, Social Media, Technik, Video

Livestream: Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterversammlung im Goethe-Institut

Als weltweit vernetzte, gemeinnützige Organisation mit Niederlassungen und Verbindungsbüros in über 98 Ländern, überträgt das Goethe-Institut ihre Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterversammlungen live an mehrere Standorte im Ausland. Unsere Aufgabe: einen sauberen Livestream zu produzieren und dem Institut zu helfen, die Versammlung zu übertragen. Dazu nutzen wir die Infrastruktur, die das Institut auch in der internen Kommunikation verwendet. Livestream über Skype Business Für den Broadcast der Versammlung am 30. September 2019 in der Hauptniederlassung in München wird Skype Business verwendet. Der im Livestream übertragene Feed steht hier den Mitarbeitern des Instituts auf der ganzen Welt zur Verfügung. Sie wählen sich über ihren Skype Business Account einfach in den Stream ein. Im Prinzip wie ein Livestream über Social Media, der zielgruppengerecht und nutzerfreundlich ist. Und Social Media Broadcast ist eine unserer Kernkompetenzen. Um uns mit der Infrastruktur vertraut zu machen, setzen wir im Vorfeld einen erweiterten Locationcheck an: Sichtung der Location, Rücksprache mit den Organisatoren und der IT vor Ort. Absprache mit der Tontechnik, deren Input wir in unseren Feed speisen. Die Planung ist routiniert und bewährt Eine Kamera filmt den Redner im Close-Up Eine zweite Kamera ist statisch installiert und liefert die Totale des Podiums Das Bild des Präsentationsnotebooks wird auf zwei …