Tipps und Tricks vom Livestream Profi

Livestreaming ist unschlagbar und längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Ob virtuelle Pressekonferenz, Betriebsratsversammlung oder Konzerte, kaum ein Event, dass sich nicht livestreamen lässt. Aber es gibt erhebliche Unterschiede ob ein Livestream mit einem Handy gestreamt wird oder von einem professionellen Livestreamer mit hochwertigen Equipment. 

Für uns im Interview: Martin Prankl. Der Inhaber von Stream Filmproduktion arbeitet seit über einem Jahrzehnt in der Branche. Dabei ist er fester Ansprech- und Streamingpartner für diverse Behörden, Ministerien, Banken und Betriebe.

Was ist das Besondere beim Streaming einer Veranstaltung?

Mit dem Streaming eines Events präsentieren Sie sich als Vorreiter. Ein Livestream kann super zu Ihrem Marketing-Maßnahmen passen und diese perfekt ergänzen. Dabei gibt es drei verschiedene Arten von Firmenveranstaltungen: Neue Kunden gewinnen, Fortbildung der Mitarbeiter und Abhaltung von Hauptversammlungen. 

Welches Potenzial sehen Sie im Livestream-Bereich?

Enorme Chancen. Denn ein Livestream schafft mit nur wenigen Maßnahmen Sichtbarkeit in ganz Deutschland und darüber hinaus. So können Sie neue Kunden gewinnen, die vielleicht anderweitig nie auf Sie aufmerksam geworden wären. Auch mit einer Pressekonferenz im Livestream erreichen Sie mehr Journalisten und Pressevertreter. Ein Livestream kann zudem noch wiederverwendet werden. Sie können ihn nach der Ausstrahlung ihren Mitarbeitern als Download zur Verfügung stellen. Oder Sie kreieren daraus Filme für Social Media. 

Wie wird ein Livestream erfolgreich?

Für mich zählen dazu drei Aspekte: Vorbereitung, Professionalität und Ausstattung. Bei der Vorbereitung kommt es nicht nur die jahrelange Erfahrung an, sondern auch auf das Verstehen von Kundenbedürfnissen. Wen soll der Livestream erreichen? Was ist das Ziel des Livestreams? Darum sollte sich jede professionelle Livestream Agentur kümmern. Als Livestream Anbieter München gehört für uns beispielsweise ein vorheriger Location Check dazu. Um Kosten zu sparen, reicht dazu häufig schon eine Videoübertragung. 

Brauche ich ein bestimmtes Equipment zum Livestreamen?

Nein, als Full-Service-Agentur bringen wir das Komplettpaket mit. Wir verfügen über PTZ-Kameras, Astera-Scheinwerfer, Licht-Panele und Tontechnik. Selbst über das Internet brauchen Sie sich keine Gedanken machen. Dank Internet Bonding bringen wir selbst ausfallsicheres Internet mit. 

Wie sieht es mit der Livestream Location aus?

Vor einem Jahr habe ich mir den Traum eines eigenen Livestream Studios erfüllt. Seitdem streamen wir aus dem Studio am Ostbahnhof in München Pressekonferenzen, Online-Tagungen und Mitarbeiterversammlungen. Daneben kooperieren wir aber auch mit mehreren Tagungshotels. 

Wie lange dauert die Planung eines Livestreams?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten. Je mehr Vorlaufzeit, desto besser. Aber wir haben auch schon Livestreams innerhalb von zwei Tagen realisiert dank Erfahrung und abgestimmten Mechanismen im Team. Sprechen Sie uns einfach an, bisher haben wir für jeden Kunden noch eine Lösung gefunden. 

Was kommen an Kosten auf mich zu?

Auch das lässt sich pauschal nicht beantworten. Wir sind keine Agentur, die mit Festpreisen arbeitet. Für uns ist es wichtig, dass der Kunden zufrieden ist. Deswegen stimmen wir in einem Beratungsgespräch alle Punkte ab und erstellen auf dessen Grundlage ein individuelles Angebot. Persönliche und individuelle Betreuung ist Teil unserer Firmen-DNA. 

Was ist Dein persönliches Ziel bei einem Livestream?

Wir sind seit Jahren in der Branche bekannt für unser professionelles Auftreten, unsere fairen Preise und hochwertige Livestreams. Wir wollen jeden Livestream zum Erfolg führen und ein bestmögliches Ergebnis für unseren Kunden erzielen. Nur so konnten wir uns eine feste Stammkundschaft aufbauen.