Virtuelle Podiumsdiskussion als Livestream

Social Distancing ist ein Begriff, der seit 2020 fester Bestandteil im Sprachschatz aller Menschen geworden ist. Dennoch ist Social Distancing gerade bei der Produktion einer Livesendung nicht immer ideal umzusetzen. 

Liveproduktion vor Ort: Beste Ergebnisse zum besten Preis

Grundsätzlich empfehlen wir: Liveproduktion mit allen Beteiligten vor Ort! Aus unserer Erfahrung ist hier das beste Ergebnis beim besten Kosten-Nutzen-Verhältnis zu erwarten. 

Bei einer Podiumsdiskussion unter Anwesenheit alle Teilnehmer einer Gesprächsrunde – auch unter Einhaltung der geforderten Abstände von 1,5 Metern wissen wir, dass erstklassige Bilder und eine hoch professionelle Streaming-Qualität gewährleistet sind.

Dennoch ist es im Jahr 2020 – unter Einhaltung von Reisebeschränkungen – oder einfach um Risikogruppen zu schützen gefragt, dass Teilnehmer einer Konferenz sich virtuell zuschalten können.

Livestreaming mit virtueller Podiumsdiskussion

Natürlich gibt es auch technische Lösungen, um die sichere Distanz zu halten und Social Distancing zu überwinden: Wir schalten zum Beispiel bis zu acht Teilnehmer virtuell zusammen. Hierbei gibt es verschiedene Ansätze:
Direkte Verbindungen zu den virtuellen Teilnehmern: Mit Hilfe einer Liveproduktionssoftware bauen wir direkte Verbindungen zu den virtuellen Teilnehmern auf. Der Vorteil liegt in der guten Qualität der Bilder und den Möglichkeiten zur Einstellung und weiteren Verarbeitung des Signals. Allerdings kann durch Schwankungen bei der Internetverbindung (teilweise auch Abhängig von der Tageszeit) die Verbindung zu den einzelnen Teilnehmern bzw. zum Studio als Hauptknotenpunkt gestört sein. Wodurch der Vorteil der Bildqualität durch eine Störung komplett aufgehoben wird. Was möglich ist: 1-2 Teilnehmer virtuell hinzu zu schalten. Das ist – auch wenn Sie den Vergleich mit TV-Sendungen machen – ein typisches Setting, das eine Show bereichert: 3-4 Teilnehmer vor Ort und 1-2 Teilnehmer als virtuelle Gäste.

Sind eine größere Anzahl an virtuellen Teilnehmern geplant  empfehlen wir Zoom, GoToMeeting oder Skype. Kontaktieren Sie uns holen Sie Ihre persönliche Beratung für eine Livestream Podiumsdiskussion ein: +49 89 41 41 453 0.