live streaming münchen

Wie geht eigentlich mobiles Livestreaming?

Livestreaming ist kein Hexenwerk. Wir erklären die Technik, die hinter einem Livestreaming mit Kameras, Live-Regie und Internetübertragung steckt.

Ein gutes Livestreaming in München ist eine tolle Sache. Überall auf der Welt können User Ihrem Spektakel folgen. Egal ob Pressekonferenz, Produktvorstellung, Firmenseminar oder Konzert – mit schnellem Internet und ein bisschen Technik ist heute das möglich, was früher nur dem Fernsehen mit seiner extrem kapitalintensiven Ausrüstung offenstand.

 

Der technische Aufbau bei einem stationären Livestreaming

Doch was steht hinter der Livestreaming Technik? Die „klassische“ Variante sieht ein zentrales Mischpult vor, in das als Input das Signal mehrerer Kameras und Mikrofone gelangt. Auch ein Laptop mit der vor Ort gezeigten Präsentation kann problemlos an den Mixer angeschlossen werden.

live streaming münchen

Aufbau stationäres Livestreaming

Aus dem Mixer kommt nun das fertige Livestreaming-Bild und geht einerseits direkt auf den Beamer, damit die Menschen vor Ort das Bild selbst sehen können und andererseits übers DSL oder mobile Funkverbindung ins Netz an die User.

 

Wie funktioniert mobiles Livestreaming?

Während die klassische Lösung mit stationärer Technik bereits weiter verbreitet ist, garantiert mobiles Livestreaming eine nahezu unendliche Bewegungsfreiheit. Profitieren Sie davon, dass alle Technik tragbar ist und die Techniker untereinander ausschließlich per Funk miteinander verbunden sind. Es sind also keine lästigen und schweren Kabel, die die Kommunikation zwischen den Geräten begrenzen, sondern die Funkreichweite der eingesetzten Geräte.

Aufbau mobiles Livestreaming

Konkret hat jede Kamera und jedes Mikrofon einen separaten Sender, der mit einem zentralen, ebenfalls tragbaren Router verbunden ist. Das nötige Mischpult für die Live-Regie ist hier nur noch ein Tablet, dass der Regisseur mit sich führt. Genau wie die Kameras mit dem Router verbunden.

Das fertige Livesignal wird nun vom Router über eine mobile, schnelle Internetverbindung auf eine Plattform wie Facebook, YouTube, Periscope, Wowza oder Twitter verschickt, wo es von den Usern angeschaut werden kann.

 

Was sind die Vorteile und Nachteile der beiden Varianten?

Zunächst zur klassischen, stationären Ausführung. Ein klarer Vorteil ist hier, dass man nicht auf eine schnelle mobile Internetverbindung vor Ort angewiesen ist. Gerade in geschlossenen Räumen mit dicken Wänden kann es oft vorkommen, dass es keinen Mobilfunkempfang gibt. Dann ist die Kabellösung nach wie vor ideal. Außerdem ist mit Kabeln eine unbegrenzte Stromversorgung möglich. Jedoch ist auch eine Mischlösung denkbar, in der Kameras, Mikrofone, Mixer und Router über Funk kommunizieren, die Verbindung mit der Außenwelt jedoch über Glasfaserleitungen erfolgt. Nachteilig ist hier der je nach Lösung der unterschiedlich große Kabelsalat und vor allem auch die fehlende Mobilität.

Wählt man die komplett mobile Lösung, dann steht natürlich die Bewegungsfreiheit voll im Vordergrund. Sie möchten im Park, in der Fußgängerzone oder auf einem Festival live auf Sendung gehen? Dann lässt sich das heute problemlos mit professioneller Technik erreichen. Eine Akku-Laufzeit von bis zu 4-5 Stunden garantiert unterbrechungsfreie Livestreams. Der einzige Nachteil hier: An jedem Drehort muss eine mobile und schnelle Internetverbindung verfügbar sein.

 

Stream Filmproduktion ist Ihr Partner für Livestreamings in München, mobil oder stationär!

Sie planen ein Livestreaming im Süden Bayerns? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir von Stream Filmproduktion aus München in Bayern beherrschen nicht nur die Technik hinter einem High Quality Livestreaming. Wir besitzen Sie auch! Alles Equipment kommt aus unserem eigenen Inventar und ist zuverlässig erprobt. Unsere Mitarbeiter sind ein Team und verstehen sich blind.

Egal ob Sie sich für eine stationäre, klassische Übertragung oder ein mobiles Livestreaming entscheiden – die Stream Filmproduktion ist Ihr kompetenter Partner für Livestreams in und rund um München. Informieren Sie sich gerne unter 089 / 41 41 453 0 oder schreiben Sie uns unter hello@stream-filmproduktion.com!